Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Täter öffnet auf kipp stehendes Fenster und stiehlt Schmuck aus Wohnung - Zeugen gesucht

Elmshorn: (ots) - Innerhalb von 30 Minuten ist es einem bislang unbekannten Dieb gestern Abend gelungen, unbemerkt ein auf kipp stehendes Fenster zu öffnen, in eine Wohnung im Ostlandring einzudringen und dort Schmuck zu entwenden. Die Kriminalpolizei Elmshorn fragt, ob es Zeugen gibt, die zwischen 18 und 18.30 Uhr verdächtige Personen gesehen haben.

Über einen Balkon des Mehrfamilienhauses gelangte der Täter an das Fenster, das leichtes Spiel versprach. Lautlos gelang dem Täter der Einstieg. Er fand Schmuck und verschwand damit.

Die Polizei erhielt eine Stunde nach Tatendeckung Kenntnis und nahm die Anzeige auf.

Auf kipp stehende Fenster sind eine bei Langfingern beliebte Einstiegshilfe. Es wird geraten, diese nicht unbeobachtet zu lassen. Das Entdeckungsrisiko für den Täter erhöht sich, wird die Polizei umgehend nach Tatentdeckung verständigt.

Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise zu dem oder den Tätern unter der Tel. 04121-803-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: