Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Fahrzeug verursachte hohen Sachschaden und entfernte sich vom Unfallort, Polizei sucht Zeugen

Leezen (ots) - Am Dienstag, 03.01.12, gegen 19.55 Uhr, stellte die 24 Jahre alte Geschädigte ihren grauen Suzuki Alto in Leezen auf dem REWE-Parkplatz, unmittelbar neben dem dortigen Getränkemarkt, ab. Als sie ca. 5 Minuten später wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen erheblichen Schaden vorne rechts an dem Suzuki fest. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Aufgrund des Schadensumfanges ist davon auszugehen, dass der Verursacher den Zusammenstoß bemerkt hat. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Segeberg unter 04551-884-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: