Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Unbekannter beraubt 47-Jährige im Karstadt Parkdeck des Heroldcenters - Zeugen gesucht

Norderstedt: (ots) - Die Kriminalpolizei in Norderstedt sucht Zeugen, die Hinweise zu einem bislang unbekannten Räuber geben können, der gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr eine 47-jährige Frau im Karstadt Parkdeck am Heroldcenter beraubt hat.

Der Täter hatte sich sein späteres Opfer offenbar gezielt ausgesucht. Die 47-Jährige gab an, dass sie unmittelbar vor der Tat eine Bargeldabhebung in der Commerzbankfiliale getätigt hatte und dann direkt zu ihrem im Parkdeck geparkten Wagen ging. Der Täter habe sie dort angegriffen und ihr die Geldbörse geraubt. Danach verschwand er. Das Opfer erlitt eine leichte Kopfverletzung und suchte die Polizeiwache auf.

Der dunkelhaarige Täter soll über 1,80 Meter groß und schlank sein. Er trug zur Tatzeit eine braune Lederjacke mit Gürtel und eine dunkle Jeans. Hinweise zu dem Täter nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei in Norderstedt unter der Tel.: 040-52806-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: