Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - 16jährige rennt über die Straße zum Bus und wird von PKW erfasst

Norderstedt (ots) - Heute Morgen, gegen 07.20 Uhr, stand ein 16 Jahre altes Mädchen aus Norderstedt am Friedrichsgaber Weg/Ecke Helgolandstraße. An der gegenüberliegenden Straßenseite stand schon der Bus, in den sie einsteigen wollte. Ohne auf den Verkehr zu achten, rannte die 16jährige über die Straße, um den Bus noch rechtzeitig zu bekommen. Hierbei übersah sie einen herannahenden Seat. Die 69 Jahre alte Fahrerin aus Norderstedt konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Mädchen mit dem Seat. Die 16jährige wurde schwer verletzt in das UKE nach Hamburg verbracht. Die 69jährige Seatfahrerin blieb unverletzt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: