Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Wer entwendete 30 Tannenbäume vom FAMILA-Parkplatz?

Trappenkamp (ots) - Auf dem Parkplatz von FAMILA, in der Gablonzer Straße, findet zurzeit ein Weihnachtsbaumverkauf statt. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben sich unbekannte Täter diesen Umstand zunutze gemacht. Sie entwendeten insgesamt 30 Tannenbäume, 21 Nordmanntannen und 9 Blautannen. Aufgrund der Menge an Bäumen ist zu vermuten, dass die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort waren, um die Tannen abzutransportieren. Wer Hinweise zu möglichen Tätern oder den Verbleib der Tannen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Trappenkamp unter 04323-2600.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: