Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht

Schenefeld: (ots) - Die Polizei in Schenefeld sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit anschließender Fahrerflucht, der sich am vergangenen Sonnabend in der Birkenallee gegenüber Fichtenweg ereignet hat.

Die Beschädigungen an seinem Fahrzeug musste der Besitzer um 12 Uhr feststellen, als er zu dem Stellplatz zurückkam. Er hatte seinen Wagen am Morgen um 9.45 Uhr dort geparkt. Nun sah er, dass sein Opel Vectra durch ein anderes Fahrzeug hinten rechts beschädigt worden war. Der Unfallfahrer meldete sich nicht bei der Polizei, sondern entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizei nimmt Hinweise zu der Tat und dem flüchtigen Fahrzeug unter Tel. 040-83000530 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: