Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - 75jährige schlief auf Sofa in Gaststätte ein; Polizisten halfen der Dame, den Weg in ihr eigenes Bett zu finden

Uetersen (ots) - Heute Nacht, gegen 03.30 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass in der Gaststätte "Sixties" in Uetersen eine ältere, verwirrte Dame sich aufhalten soll. Der Inhaber erklärte den Beamten vor Ort, dass er die 75jährige auf dem Sofa schlafend vorgefunden habe. Wann und wie sie die Gaststätte betrat, konnte er nicht sagen. Die Polizisten stellten die Frau rücklings, friedlich auf einem Sofa schlafend fest. Ihr Rollator stand neben dem Sofa. Sie weckten die 75jährige, und auf Nachfrage teilte sie den Beamten ihre Adresse mit. Warum sie auf dem Sofa geschlafen und dafür die Gaststätte aufgesucht hatte, vermochte sie nicht zu sagen. Die Frau wurde von den Polizisten nach Hause verbracht, wo sie dann in ihrem eigenen Bett die restliche Nacht verbringen konnte.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: