Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Stocksee - Sechs Fahrzeugaufbrüche in einer Nacht, Polizei sucht Zeugen

Stocksee (ots) - In der Nacht von gestern, 24.11., auf heute, 25.11., wurden in Stocksee bisher insgesamt sechs PKW von unbekannten Tätern aufgebrochen. Die Täter verschafften sich hauptsächlich durch das Einschlagen von Scheiben Zutritt zu Fahrzeugen der Marke Volvo, Renault und VW. Sie konnten Autoradios, Navigationsgeräte, Bargeld und Ausweispapiere entwenden.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bornhöved unter 04323-6410 oder jede andere Polizeidienststelle.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: