Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Unbekannte PKW-Fahrer verursachte hohen Schaden und entfernte sich vom Unfallort; Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) - Heute Mittag, gegen 12.15 Uhr, stellte die 86 Jahre alte Geschädigte aus Bad Segeberg ihren dunkelgrünen Daimler Benz auf dem Sky-Parkplatz in der Kurhausstraße ab. Sie parkte den Wagen vorne links in der ersten Parkreihe, dort in der dritten Parkbox, wenn man von der Kurhausstraße kommend auf den Parkplatz in Richtung Haupteingang fährt. Die Geschädigte kam etwa eine Stunde später, gegen 13.00 Uhr, wieder zu ihrem Fahrzeug zurück. Hier stellte sie erhebliche Schäden seitlich an ihrem Fahrzeug an dem Stoßfänger und dem Radhaus fest. Der Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Vermutlich ist der Schaden von einem ausparkenden PKW beim Einlenken, mit dessen vorderen rechten Stoßfänger, verursacht worden sein.

Die Polizei bittet Zeugen oder auch den Verursacher selber sich bei der Polizei in Bad Segeberg zu melden unter 04551-884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: