Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Zeugen nach Unfallflucht auf Lidl-Parkplatz am Freitagnachmittag gesucht

Bad Segeberg: (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht auf dem Lidl-Parkplatz in der Lindhofstraße am vergangenen Freitagnachmittag zwischen 15 und 15.30 Uhr sucht die Polizei in Bad Segeberg Zeugen.

Als der 50-jährige Halter eines schwarzen Skodas nach einem Einkauf zu seinem Wagen zurückkam, musste er feststellen, dass jemand ihm eine Delle und Kratzer in seinen Wagen gefahren hatte. Es dürfte ein Fahrzeugführer gewesen sein, der die zur Abstellzeit noch freie Lücke links neben dem Geschädigten nutzte. Doch der Unfallfahrer gab sich nicht zu erkennen, sondern suchte das Weite. Dem 50-Jährigen entstand ein Schaden von rund 800 Euro.

Die Polizei in Bad Segeberg sucht Zeugen des Unfalls und nimmt Hinweise unter der Tel. 04551-8840 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: