Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Wieder Raub im Vorbeifahren - wieder drei Fahrradfahrer flüchtig

Elmshorn: (ots) - Wie bereits am Donnerstagabend, den 13.Oktober (siehe auch Meldung vom 14.10.2011, 14.57 Uhr), ist es nun am vergangenen Samstagabend zu einem gleichartigen Handtaschenraub gekommen. Wieder haben sich drei junge Männer auf Fahrrädern ihrem Opfer genährt. Im Vorbeifahren ist ein Korb geraubt worden. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Die Tat ereignete sich um 19.30 Uhr im Schlurrehm. Die 43-jährige Elmshornerin war zu Fuß unterwegs und trug einen Korb. Drei Jugendliche näherten sich auf unbeleuchteten Fahrrädern. Einer fuhr dicht an sie heran und entriss ihr den Korb. Die jungen Radfahrer entkamen in Richtung Ansgarstraße.

Hinweise zu dem räuberischen Trio nimmt die Kriminalpolizei unter der Tel. 04121-803-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: