Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt -Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurden Zivilbeamte der Polizei auf zwei Personen aufmerksam, die sich offenbar ziellos im Bereich der Rathausallee aufhielten.

Kurze Zeit später warfen die beiden Jugendlichen mit Steinen eine Schaufensterscheibe ein. Einer der beiden stieg in das Geschäft ein, wobei der andere offensichtlich "Schmiere" stand. Als die Polizisten auf die Täter zukamen, ergriffen sie die Flucht. Einer der beiden konnte jedoch kurz darauf gestellt und festgenommen werden.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei 17-jährige Norderstedter.

Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Norderstedt dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: