Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Die Fahrräder wollen wieder nach Hause!

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei sucht die Eigentümer von insgesamt vier Fahrrädern, die im Zeitraum von August bis Anfang September 2009 entwendet wurden. Die Beamten hatten die Räder bei zwei Verdächtigen, die keine weiteren Angaben zu deren Herkunft machen, gefunden und sichergestellt. Jetzt suchen die Drahtesel noch ihre Besitzer. Bis sie vom Eigentümer abgeholt werden, sind sie bei der Polizei in der Asservatengarage untergestellt.

Insgesamt wurden

-1- rotes Damen-Mountainbike -1- schwarz-lila-farbenes Damenrad (vermutlich im Bereich der Südstadt Bad Segeberg abhanden gekommen) sowie

-1- silbernes Damenrad -1- silbernes Trekkingrad (vermutlich im Innenstadtbereich Bad Segeberg gestohlen)

von den Beamten sichergestellt. Die Polizei in Bad Segeberg bittet die Besitzer, sich unter Tel.: 04551-884 0 mit den Ermittlern der Ermittlungsgruppe "Jugend" in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: