Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Bürogebäude

    Norderstedt (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag, gegen 03.15 Uhr, in der Straße "In der großen Heide", in das Büro der AWO eingebrochen. Die Täter verschafften hebelten ein Fenster auf und gelangten so ins Innere. Dort luden sie einen etwa 200 kg schweren Tresor auf eine Sackkarre und verfrachteten ihn in einen VW-Bus T4. Dabei wurden sie von Zeugen beobachtet, die sofort die Polizei alarmiert. Die Täter entkamen, obwohl sofort eine Großfahndung eingeleitet wurde, unerkannt. In dem Tresor befanden sich neben mehrerer hundert Euro Bargeld auch zahlreiche Papiere. Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die weitere Hinweise zu den beiden Einbrechern oder ihrem Fluchtfahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: