Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/OD - Trunkenheitsfahrt - Fahrerin schlief am Steuer

    Tangstedt/ OD (ots) - Die Polizei hat am Samstagmorgen, gegen 09.10 Uhr, in der Segeberger Chaussee, eine alkoholisierte Autofahrerin festgestellt.

Zeugen hatten die Beamten alarmiert, weil sie die 48-jähriger Fahrerin in ihrem PKW Saab sitzend und nicht ansprechbar vor der Baustellenabsperrung aufgefunden hatten. Der Motor des Wagens lief noch, die Frau war offenbar eingeschlafen, so dass ein alarmierter Rettungswagen wieder abrücken konnte.

Als die Funkstreifenwagenbesatzung die aus Henstedt-Ulzburg stammende Frau überprüfte, stellte sie einen Atemalkoholwert von 2,10 Promille fest.

Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein sichergestellt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: