Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Brennender PKW

    Quickborn (ots) - Am Samstagabend, gegen 23.15 Uhr, brannte in der Straße Marienhöhe ein PKW Mercedes komplett aus. Ein Anwohner hatte den Feuerschein bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als diese Eintrafen, brannte der Wagen bereits in voller Ausdehnung. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: