Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Raubüberfall auf Spielhalle

    Wahlstedt (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00.05 Uhr, haben unbekannte Täter die Spielhalle in der Waldstraße überfallen. Die unbekannten Täter waren beide vermummt und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe von der Kassiererin die Herausgabe der Tageseinnahmen. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Täter konnten folgendermaßen beschrieben werden:

    - beide klein, der eine schlank, mit schwarzer Jacke mit "weißer 23"-Aufdruck und verwaschener Jeans; der andere mit einem schwarz-weißem T-Shirt

    Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Hierzu melden sie sich bitte bei der Polizei in Bad Segeberg unter 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: