Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Wedel (ots) - Unverletzt blieb am Montagabend, ggegen 22.40 Uhr, ein 35-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall im Wespenstieg.

Der aus Hamburg stammende Mann befuhr mit seinem PKW Nissan den Moorweg in Richtung Wespenstieg. Im Bereich einer Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben und kam dort zum Stillstand.

Der 35-jährige Fahrer blieb unverletzt, die Polizei stellte während der Unfallaufnahme einen Atemalkoholwert von 1,94 Promille fest. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, einen Führerschein hatte der Mann nicht.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt, gegen den Fahrer wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: