Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Räuberischer Diebstahl aus PKW

    Uetersen (ots) - Unbekannte Täter wurden am Dienstag in der "Reuterstraße" von einer Frau erwischt, wie sie ihr Diebesgut, was sie zuvor aus dem Kofferraum eines Kadetts gestohlen hatten, auf   ihre Fahrräder umluden. Hier handelt es sich um diverses Werkzeug.

    Die Frau hat den einen Täter daraufhin am Handgelenk festgehalten. Dieser hat jedoch ihren Arm wegschlagen können, so dass die beiden Täter danach geflüchtet sind. Eine Verfolgung von dem Ehemann der Frau, sowie von dem Geschädigten selber, führten zu keinem Erfolg. Auch anschließende Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten zu keiner Ergreifung der Täter. Die Personen konnten wie folgt beschrieben werden:

    1. Person:

    - 25-30 Jahre alt - 165-170 cm groß - schlank - pummeliges Gesicht - akzentfreies Deutsch - Jeanshose, helles weites Oberteil

    2. Person

    - 25-30 Jahre alt - 170-180 cm groß - schlanker Körperbau - akzentfreies Deutsch - helle Kappe auf dem Kopf

    Für Hinweise zu dem Sachverhalt, sowie zu den Personen, melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Pinneberg, 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: