Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Radfahrer betrunken gestürzt und schwer verletzt

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend befuhr ein 54-jähriger Radfahrer gegen 23.40 Uhr den Radweg des Thesdorfer Weges in Richtung Rosenfeld/Lange Twiete. Kurz vor dem Wedeler Weg fuhr er gegen einen Ampelmast, zog sich eine Kopfverletzung zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein entsprechender Vortest ergab vorläufige 2,19 Promille, so dass in dem Krankenhaus noch eine Blutprobe entnommen wurde.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: