Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Schildkröte gestohlen

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitag teilte eine 29-jährige Bad Segebergerin mit, dass ihre Schildkröte im Wert von 600 Euro gestohlen wurde.

Die russische Steppenschildkröte hatte in einem Gehege in einer Parzelle im Kleingartengelände "Neue Heimat" in der Falkenburger Straße gewohnt und muss zwischen Dienstagnachmittag (09.06.2009) und Sonntagmorgen (14.06.2009) entwendet worden sein. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist derzeit unklar. Da das Gehege völlig unbeschädigt ist, wird ein "Ausbruch" seitens der Schildkröte ausgeschlossen.

Hinweise zu der oben genannten Tat oder zum weiteren Verbleib der Schildkröte bitte an die Polizei-Zentralstation Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-3110.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: