Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsbehinderungen in Norderstedt am Sonntag, 21. Juni 2009, 08.00 Uhr - 17.30 Uhr wg. des 3. TRIBÜHNE-Triathlon-Norderstedt

    Norderstedt (ots) - In Norderstedt ist aufgrund einer Radsportveranstaltung die Schleswig-Holstein-Straße zwischen der Segeberger Chaussee und der Kreuzung Harckesheyde/Am Tangstedter Forst in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Von der Sperrung betroffen sind auch alle Querverbindungen der Schleswig-Holstein-Straße. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren und über die Ulzburger Straße auszuweichen. Die Buslinien verkehren weiterhin, mit Zeitverzögerungen ist zu rechnen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Einsatzleitstelle
Matthias Triller
Telefon: 04551-884 2151
Fax: 04551-884 2159

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: