Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen/Tangstedt: Aufsitzrasenmäher führt zum Tatverdächtigen

    Pinneberg (ots) - Gestern Mittag, gegen 13:30 Uhr, staunte eine Dame nicht schlecht, als sie in Tangstedt in der Straße Eiser ihren eigenen Aufsitzrasenmäher sah - auf ihm ein 14-Jähriger.

Der Rasenmäher sowie ein Angelkasten mit Zubehör, drei Angeln und ein 10 Liter Benzinkanister wurden der oben genannten Dame und ihrem Mann am vergangenen Wochenende aus einem Gartenhaus in Tangstedt im Wiesenweg gestohlen.

Und gestern stellte die Geschädigte nun selbst den mutmaßlichen Dieb.

Auf Vorhalt war der 14-Jährige geständig - beteiligt an dem Vorfall waren möglicherweise des Weiteren ein 14-jähriger Jugendlicher sowie ein 10- und ein 11-Jähriger. Alle Jungs kommen aus dem Kreis Pinneberg.

Der auf dem Rasenmäher angetroffene Junge entschuldigte sich sofort. Das weitere Diebesgut konnte teilweise bei den anderen mutmaßlich Beteiligten sichergestellt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: