Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Unfallverursacher gesucht

    Pinneberg (ots) - Bereits am vergangenen Samstag, zwischen 18:00 Uhr - 22:00 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße auf dem dortigen Parkstreifen eine Unfallflucht.

Ein dort abgestellter Opel wurde von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Wedel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wedel unter 04103-50180 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: