Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hetlingen: Schwerer Verkehrsunfall - 5-Jähriger kommt verletzt ins Krankenhaus

    Pinneberg (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde ein 5-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall verletzt in ein Hamburger Krankenhaus verbracht.

Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Jungen und einem 36-jährigen VW Fahrer aus Pinneberg. Der Autofahrer befuhr die Hauptstraße in Richtung Haseldorf. Der Junge befand sich zeitgleich auf rechtsseitigen Gehweg und trat unvermittelt auf die Fahrbahn.

Eine sofort eingeleitete Bremsung konnte den Zusammenstoß nicht verhindern.

Ein Sachverständiger der DEKRA wurde zur Unfallaufnahme heran gezogen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: