Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Schlägerei gewesen

    Pinneberg (ots) - Mehrere Streifenwagen mussten am Samstag, gegen 07:00 Uhr, zu einer Schlägerei von rund 15 Personen in die Bahnhofstraße ausrücken.

Ein 28-jähriger Pinneberger wurde hierbei verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Personen waren teilweise alkoholisiert. Bei einem 23-Jährigen Pinneberger wurde ein Atemalkoholwert von 1,68 Promille festgestellt.

Es wurden vor Ort diverse Platzverweise ausgesprochen und Personalien aufgenommen.

Die Polizei in Pinneberg ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Derzeit sind der genaue Hergang und der Verlauf der Schlägerei noch unklar. Es werden nun Vernehmungen mit den beteiligten Personen geführt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: