Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Trunkenheitsfahrt mit 1,96 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Montagabend wurde die Polizei gegen 19.50 Uhr in die Straße Düsternhoop gerufen, da dort ein Rollerfahrer gestürzt sein sollte.

Beim Eintreffen der Polizei saß der Fahrzeugführer auf seinem Mofa und war offensichtlich unverletzt. Im Rahmen des Gespräches erhielten die Beamten den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Auf Vorhalt, gab der 55-jährige Bad Bramstedter an, Alkohol konsumiert zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 1,96 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme folgte.

Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Verhinderung einer weiteren möglichen Trunkenheitsfahrt sichergestellt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: