Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Bekiffte Autofahrer

    Pinneberg (ots) - Die Polizei hat am Freitagabend zwei unter dem Einfluss von Cannabisprodukten stehende Autofahrer festgestellt. Gegen 19.45 Uhr erhärtete sich bei der Kontrolle eines 35-jährigen Pinnebergers der Verdacht, dass dieser unter Drogeneinfluss sein Fahrzeug führte.

Ein 23-jähriger Hamburger wurde gegen 21.50 Uhr in der Rellinger Straße überprüft.

Bei beiden Fahrzeugführern zeigte der Drogenschnelltest vorherigen Konsum von Cannabisprodukten an. Die Polizei ordnete Blutproben an, untersagte die Weiterfahrt und leitete Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: