Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Unfallverursacher gesucht - Schüler angefahren

    Pinneberg (ots) - Die Polizei in Pinneberg sucht den Fahrer eines Pkw, mit dem heute Morgen, gegen 07:15 Uhr, ein 15-jähriger Schüler im Thesdorfer Weg/Datumer Chaussee angefahren wurde.

Der Schüler war mit seinem Fahrrad auf der Datumer Chaussee unterwegs und gerade dabei diese aus Richtung Gymnasium bei der dortigen Ampel auf der Fußgänger- und Fahrradfurt zu überqueren als zeitgleich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vom Thesdorfer Weg in die Datumer Chaussee einbog.

Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der 15-Jährige verletzt wurde.

Möglicherweise hat das Fahrzeug, ein weißer Pkw, einen Schaden auf der Motorhaube.

Die Polizei in Pinneberg bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall, insbesondere dem Verursacherfahrzeug machen können, sich unter 04101-2020 zu melden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: