Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Föhrden-Barl - Diebe zapften 1000 Liter Diesel ab

    Föhrden-Barl (ots) - Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg sucht bislang unbekannte Täter, welche in der Nacht von Samstag auf Sonntag etwa 1000 Liter Kraftstoff aus einem LKW entwendet haben.

Das Fahrzeug war übers Wochenende auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 206 abgestellt worden.

Die Täter brachen den Tankdeckel auf und entwendeten ca. 1000 Liter Dieselkraftstoff, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Parkplatz beobachtet hat, wird gebeten, sich mit den Ermittlern unter Tel.: 04551-884 0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: