Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Nachtrag zur Meldung vom 27. Januar 2009 - Handtasche geraubt

    Kaltenkirchen (ots) - Nachdem am Dienstagmorgen, gegen 09.50 Uhr, einer 70-jährigen Frau die Handtasche geraubt wurde, dauern die Ermittlungen der Kripo Bad Segeberg an.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich ein junger Mann auf einem Fahrrad der Dame von hinten genähert und ihr im Vorbeifahren die Tasche entrissen.

Im Anschluss flüchtete der Täter in Richtung Wulfshagen, er trug einen schwarzen Kapuzenpullover.

Die Frau sprach nach der Tat einen etwa 50-jährigen Mann an, der ihr zu Fuß entgegen kam. Dieser Mann könnte ein wichtiger Zeuge sein - er wird gebeten, sich mit der Kripo Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: