Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hitzhusen - Dieseldiebstahl

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden auf der Baustelle der Ortsumgehung drei Baufahrzeuge angegangen. Bei einem Radlader, einer Walze und einem Bagger öffneten bisher unbekannte Täter gewaltsam die Tankdeckel und entwendeten insgesamt ca. 220 Liter Dieselkraftstoff.

Hinweise zu der oben genannten Tat oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: