Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Tödlicher Verkehrsunfall 2. Meldung

    Pinneberg (ots) - Bei dem schweren Verkehrsunfall am heutigen Morgen auf der LSE erlag ein 62-jähriger BMW-Fahrer aus Pinneberg noch am Unfallort seinen Verletzungen. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Bereich Wedel wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Zwischen den beiden Unfallbeteiligten kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Der BMW-Fahrer war auf der LSE in Richtung Pinneberg unterwegs, der Lkw-Fahrer fuhr in entgegen gesetzter Richtung als der 62-Jährige aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrbahn abkam.

Die Freiwillige Feuerwehr unterstützte die Polizei vor Ort.

Ein Sachverständiger der DEKRA wurde herangezogen.

Die LSE ist derzeit noch immer in dem Teilbereich voll gesperrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: