Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Einbrüche in Einfamilienhäuser

    Schenefeld (ots) - Am Montag, den 12. 01. 2009, in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 17.40 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Stadt Eidelstedter Weg ein.

    Über eine aufgebrochene Terrassentür gelangten die Diebe ins Hausinnere. Dort wurden alle Räumlichkeiten betreten und durchsucht.

    Nach jetzigem Stand der Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Pinneberg traten die Einbrecher die Flucht mit etwas Schmuck und Bargeld als Beute an.

    Ebenfalls am gestrigen Tage wurde ein Einbrecher in einem Einfamilienhaus in der Straße "Stadt Scharrenkamp" von Hausbewohnern überrascht.

    Auch in diesem Fall hatte der Täter zuvor die Terrassentür gewaltsam geöffnet und war ins Hausinnere eingedrungen.

    Nach der Entdeckung flüchtete der Einbrecher aus dem Haus heraus in Richtung Lindenallee.

    Eine konkrete Personenbeschreibung liegt nicht vor. Lediglich kann gesagt werden, dass der Dieb dunkel gekleidet war.

    Offensichtlich konnte der Einbrecher rechtzeitig vertrieben werden, denn Beute hatte er noch nicht gemacht.

    In beiden Fällen bittet die Kriminalpolizei Pinneberg um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: