Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbrecher festgenommen

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend konnte die Polizei in Norderstedt einen Einbrecher festnehmen, der kurz zuvor versucht hatte, eine Wohnung in der Straße Am Birkenhof aufzubrechen.

Nachbarn hatten gegen 18.20 Uhr Geräusche wahrgenommen und sofort die Polizei alarmiert.

Bei Eintreffen der eingesetzten Beamten sprang eine männliche Person vom Balkon der betroffenen Wohnung und flüchtete durch dort angrenzende Gärten.

Der Dieb konnte allerdings wenig später aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden.

Der 34-jährige Mann mit vermutlich chilenischer Staatsangehörigkeit wurde zwischenzeitlich dem Haftrichter vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und prüft, ob der Täter auch für weitere ähnlich gelagerte Straftaten in Betracht kommt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: