Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Pkw-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagnachmittag bisher drei Pkw-Aufbrüche angezeigt, bei denen man über eingeschlagene Scheiben in das Fahrzeuginnere gelangte.

In der Königsberger Straße wurde ein am Fahrbahnrand abgestellter Pkw VW Jetta angegangen. Das Handschuhfach wurde geöffnet, Stehlgut offenbar jedoch nicht erlangt.

Im Spatzeneck wurde aus einem Pkw VW Golf, der in einem Carport abgestellt worden war, ein Navigationsgerät der Marke TomTom samt Halterung und Ladekabel entwendet. Der Wert des erlangten Gutes wird mit 150 Euro angegeben.

In der Rabenstraße ließ man nach Einschlagen der Beifahrertürscheibe offensichtlich von dem Fahrzeug ab. Ein in der Halterung befindliches Navigationsgerät wurde zurückgelassen. Auch weiteres Stehlgut wurde nicht festgestellt.

Hinweise zu den oben genannten Taten oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: