Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Kurz geschlossen - 18-jähriger Polo verlassen aufgefunden

    Pinneberg (ots) - Ein 18-Jahre alter VW Polo in weiß wurde kurz geschlossen und verlassen gestern Morgen, gegen 06:00 Uhr, von der Autobahnpolizei auf dem Standstreifen der A 23 in Richtung Süden (Bereich Halstenbek) aufgefunden.

Die Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug in der Zeit von Freitag (14:15 Uhr) bis Samstag von bislang Unbekannten von einem Kundenparkplatz in der Elmshorner Straße 46 gestohlen wurde.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: