Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Körperverletzungen

    Bad Segeberg (ots) - Am frühen Morgen des 1. Weihnachtstages war die Polizei gleich viermal in der Straße Am Hafen  eingesetzt.

    In einem Fall kam eine Streifenwagenbestatzung auf eine gegenwärtige Schlägerei zu. Als sie die Beteiligten trennen wollte, wehrte sich der Beschuldigte und trat einen Beamten in den Bauch. Der Kollege wurde leicht verletzt, blieb aber weiter dienstfähig. Der 22-jährige aus dem Raum Pinneberg wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest hatte 2,06 Promille ergeben. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

    Bei drei weiteren Körperverletzungen muss der Sachverhalt jeweils noch weiter aufgeklärt werden. Die vorwiegend alkoholisierten Geschädigten wurden zumeist nur leicht verletzt. Ein 23-jähriger Schenefelder und ein 18-jähriger Pinneberger wurden vorsorglich in die Regioklinik Pinneberg verbracht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: