Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Trunkenheitsfahrt

    Henstedt-Ulzburg (ots) -

Die Polizei hat am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, in der Gutenbergstraße eine alkoholisierte Autofahrerin festgestellt. Die Frau war den Beamten aufgefallen, da sie mit ihrem Geländewagen beim Abbiegen in den Gegenverkehr geriet. Als die Funkstreifenwagenbesatzung die 44-jährige Henstedt-Ulzburgerin überprüfte, stellte sie fest, dass die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand. Da sie einen Atemalkoholtest ablehnte, wurde ihr eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: