Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagnachmittag wurde die Polizei gegen 17.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Parkplatzbereich der Hauptstraße gerufen.

Ein 78-jähriger Rellinger fuhr mit seinem Pkw Mazda rückwärts aus einer Parklücke heraus. Hierbei übersah er einen sich hinter der Parklücke stehenden Pkw BMW und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während an dem Pkw Mazda keine Unfallspuren ersichtlich waren, entstand an dem BMW ein Schaden von geschätzten 300 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher Atemalkoholgeruch festgestellt. Nachdem 1,04 Promille gepustet wurden, folgte eine Blutprobenentnahme, Beschlagnahme des Führerscheines sowie die Untersagung der Weiterfahrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: