Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Trunkenheitsfahrt mit 1,49 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend wurde der Polizei gegen 20.55 Uhr auf der Autobahn ein in Schlangenlinien fahrender Pkw BMW gemeldet. Das Fahrzeug konnte schließlich in der Seestraße angehalten und kontrolliert werden. Die Polizeibeamten stellten bei dem 45-jährigen Fahrzeugführer aus Hamburg Atemalkoholgeruch fest. Ein entsprechender Vortest ergab 1,49 Promille, so dass sich der Mann auf dem Polizeirevier Rellingen eine Blutprobe entnehmen lassen musste. Eine Strafanzeige wurde gefertigt, der Führerschein beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: