Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt - Handtaschenräuber gesucht!

    Barmstedt (ots) - Die Kriminalpolizei Elmshorn sucht einen bislang unbekannten Mann, der am Donnerstagabend, gegen 19.40 Uhr, im Bereich Kuhberg/ Neue Straße, einer Rentnerin die Einkaufstasche entrissen hat.

Die 75-jährige Barmstedterin war zu Fuß aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Brunnenstraße unterwegs und trug in beiden Händen Einkaufstaschen. Sie hatte die Neue Straße überquert und bemerkte dann eine Person, welche ihr offenbar folgte.

Kurze Zeit später erhielt sie von hinten einen heftigen Stoß, so dass sie das Gleichgewicht verlor. Gleichzeitig entriss ihr eine männliche Person eine der beiden Einkaufstaschen und flüchtete über einen gegenüberliegenden Fußweg. Die 75-Jährige erlitt einen Schock, begab sich nach Hause und alarmierte von dort die Polizei.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Männlich; etwa 1,90 Meter groß; dunkle Kapuzenjacke. Er hatte einen dunklen Rucksack dabei.

Bei der entrissenen Tasche handelte es sich um eine braune stoffartige Tasche, in der sich die schwarze Ledergeldbörse der Rentnerin mit Bargeld befand. Weiterhin waren die Einkäufe der Dame sowie ein Handy der Marke "Medion" in der Einkaufstasche.

Die Beamten leiteten eine Fahndung nach dem Täter ein, welche jedoch erfolglos verlief. Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem beschriebenen Täter geben können. Als die Tasche entrissen wurde, rief die Geschädigte laut um Hilfe. Möglicherweise haben Anwohner daraufhin aus dem Fenster gesehen, so dass die Kripo auf weitere Hinweise hofft. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de