Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Radfahrer betrunken

    Elmshorn (ots) - Was offensichtlich nicht allen klar ist - auch Radfahrer können unter Alkohol stehend eine Straftat nach § 316 STGB - Trunkenheit im Verkehr - begehen.

    So geschah es bereits am vergangenen Freitag, als gegen 15.40 Uhr, ein Radfahrer einer Polizeistreife auffiel. Der Radfahrer, ein 40 Jahre alter Mann, fuhr schwankend auf seinem Rad vor dem Funkstreifenwagten her. Die Beamten stoppten den Fahrer und kontrollierten diesen.

    Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab den stolzen Wert von 3,46 Promille! Die Folgen waren die Entnahme einer Blutprobe und das Einleiten einer Strafanzeige - siehe oben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: