Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Reihenmittelhaus

Norderstedt (ots) - Am vergangenen Freitag, 10.00 bis 17.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in der Straße "Schubertring" in ein Reihenmittelhaus ein. Die Diebe hatten zuvor die Scheibe der Kellertür eingeschlagen und dann die Tür von innen aufgeschlossen. Im Haus wurden sämtlich Räume und Behältnisse durchsucht. Mit einer größeren Bargeldsumme und wertvollem Goldschmuck entfernten sich die Einbrecher unerkannt. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter Tel.: 040/52806-0. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: