Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein Rönnau - Verkehrsbehinderungen durch Baumfällarbeiten erwartet

    Klein Rönnau (ots) - Am heutigen Tage wurde im Bereich Klein Rönnau ein Defekt an einer Leitung festgestellt - eine Gefährdung für die Bevölkerung besteht nicht. Aus diesem Grunde ist es am morgigen Samstag erforderlich, einen Baum fällen. Daher wird die B 432 im Zuge der Ortsdurchfahrt Klein Rönnau ab 07.30 Uhr bis weit in den Nachmittag hinein zeitweise voll gesperrt. Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer um Geduld, eine Umleitung ist nicht möglich.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: