Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Erneut Brandschaden in der Kleingartenanlage

Pinneberg (ots) - Gestern Abend, gegen 20:15 Uhr, musste die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn erneut zur Kleingartenanlage Gadow am Holzweg ausrücken. Erst letzte Woche brannte dort eine Gartenlaube. Auch gestern wurde durch das Feuer eine Laube zerstört. Die Kriminalpolizei in Elmshorn geht derzeit von Brandstiftung aus. Die unbekannten Täter hatten vermutlich Gartenmöbel in Brand gesetzt; das Feuer dehnte sich dann auf die Laube aus. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer kann Hinweise darauf geben, ob sich in dem Bereich des Öfteren Personen treffen oder aufhalten? Hinweise werden in Elmshorn unter 04121-8030 entgegen genommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: