Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Polizei nimmt Handtaschenräuber fest

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei hat am Samstagabend zwei jugendliche Handtaschenräuber festgenommen. Die beiden 16-jährigen Norderstedter stehen im Verdacht, am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, in der Ulzburger Straße, einer 16-jährigen Norderstedterin die Handtasche entrissen zu haben. Die junge Frau war gemeinsam mit einer Freundin auf dem Fahrrad in Ulzburger Straße, im Bereich des Pizzaservice "Joeys" und einem Stoffgeschäft unterwegs. Sie befuhren den Radweg und bemerkten einen Motorroller, welcher sich von hinten näherte.

Als der Roller auf ihrer Höhe war, wurde ihr plötzlich die Handtasche entrissen. Die 16-Jährige hatte noch versucht, Gegenwehr zu leisten, stürzte jedoch vom Rad und verletzte sich dabei.

Der mit zwei Personen besetzte Roller fuhr in Richtung Hamburg weiter, die 16-Jährige alarmierte sofort die Polizei.

Eine Funkstreifenwagenbesatzung machte im Bereich der Langenhorner Chaussee/ Segeberger Chaussee zwei Jugendliche auf einem Roller ausfindig. Das Aussehen der beiden passte zur Täterbeschreibung, welche die Geschädigte der Polizei gegeben hatte. Daraufhin wurde das Duo festgenommen und kriminalpolizeilich vernommen.

Sie kamen aufgrund fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß.

Die Kriminalpolizei prüft jetzt auch, ob die 16-Jährigen am Freitagabend, gegen 17.55 Uhr, in der Falkenbergstraße einer 27-Jährigen die Handtasche entrissen haben.

Die Papiere der Frau waren im Bereich der Moorbekhalle aufgefunden worden, die Tasche sowie die Geldkarten, ein Handy und ein i-pod blieben verschwunden.

Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: