Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg: Mehrere Einbrüche in Drogeriemärkte

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zu heute kam es zu insgesamt drei Einbrüchen und einem Versuch.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich über eine Eingangstür gewaltsamen Zutritt zu Märkten in Wahlstedt (Kronshaiderstraße), in Leezen (Segeberger Straße) und in Nahe (Segeberger Straße). In Bad Segeberg, in der Theodor-Storm-Straße, blieb es bei dem Versuch.

Die Einbrecher entkamen mit Wechselgeld und Zigaretten.

Ein Tatzusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: