Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld - Unfall - Fahrerin hatte Glück

    Schmalfeld (ots) -

Glück im Unglück hatte am Montagmorgen, gegen 07.55 Uhr, eine 57-jährige Autofahrerin, als sie zwischen Schmalfeld und Kaltenkirchen mit ihrem Wagen verunfallte. Die Frau war mit ihrem PKW Renault unterwegs, als sie unmittelbar hinter dem Ortsausgang Schmalfeld in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und sich mit ihrem Wagen überschlug. Die Fahrzeugführerin konnte sich unverletzt aus ihrem PKW befreien, an ihrem Wagen entstand Totalschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: