Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: A 7/ Rastplatz Hollmoor - Brennender LKW

    A 7/ Rastplatz Hollmoor (ots) - Mit dem Schrecken davon kam am Dienstagabend, gegen 21.35 Uhr, ein 27-jähriger LKW-Fahrer. Der Mann hatte seinen LKW auf dem Rastplatz Hollmoor abgestellt und in seinem Führerhaus geschlafen, als sein LKW zu brennen begann.

Andere Verkehrsteilnehmer hatten das Feuer am LKW entdeckt, den Fahrer geweckt und die Rettungskräfte alarmiert.

-Näheres siehe Pressemitteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg -

Nach ersten Erkenntnissen ist das Feuer durch eine technische Ursache entstanden, der Sachschaden wird auf etwa 150 000 Euro geschätzt.

Für die Zeit der Lösch- und anschließenden Aufräumarbeiten wurde der Rastplatz bis etwa 02.30 Uhr voll gesperrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: